Termine 2019

Hier findet ihr die Termine für das Jahr 2019:

Einladung zur Faschingsfeier am 12.02.2019

Die jährliche Faschingsfeier der Mama & Junior Gruppe findet dieses Jahr am 12. Februar um 15.00 Uhr im  Dorfgemeinschaftshaus statt. Groß und Klein sind herzlich eingeladen.
 
Für weitere Infos: Katy Bahrenburg Tel. 04792 4551

Kinder kochen für ihre Eltern am 23.02.2018

Am 23. Februar fand die Veranstaltung "Kinder kochen für ihre Eltern" statt. Unter der Leitung von Anne und Jürgen Schlubat kochten die Kinder ein 4-Gänge-Menü für ihre Eltern.

Gekocht und serviert wurde

  • Bauernsalatteller, bestehend aus Karotten-Selleriesalat mit Nüssen & Trauben
  • Moorhuhnsuppe aus Hühnerbrühe mit Kräutern, Eieinlauf, Lauch, Sellerie, Möhren und Streifen aus Buchweizenkräuterpfannkuchen
  • Ofenkartoffelspalten, Pfannengemüse, kleine Hähnchenfiletstücke in Haselnusseihülle
  • kleiner Apfelbuchweizenpfannkuchen mit Zimt, Zucker, Schmand und Marmelade

Nach dem Kochen haben alle gemeinsam das Gekochte Menü genossen. Es hatten alle viel Spaß.

Faschingsfeier am 13.02.2018

Die jährliche Faschingsfeier der Mama & Junior Gruppe fand dieses Jahr am 13. Februar im neuen Dorfgemeinschaftsraum statt. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß bei lustigen Spielen und zur Abrundung gab es ein buntes Buffet.

Erste-Hilfe-Kursus für Kinder

Teilnehmer Erste-Hilfe-Kursus

Früh übt sich: 16 Kinder nahmen vergangene Woche am Erste-Hilfe-Lehrgang des DRK-Ortsverbandes Adolphsdorf teil. Elke Schnakenberg, Anne Menke, Ursel Nordmann und Jutta Menke vom Jugendrotkreuz zeigten den Kleinen, wie man ein Pflaster aufklebt, einen Verband anlegt oder jemanden in die stabile Seitenlage bringt. Anschließend übten die Kinder das gelernte spielerisch in kleinen Gruppen. Wie man einen Notruf absetzt und welche Informationen dabei wichtig sind, wurde den Kindern natürlich auch beigebracht. Am Ende überreichte der Vorsitzende des Ortsverbandes Wilfried Engelken die Teilnahmebescheinigungen und jedes Kind bekam die Fibel „Erste Hilfe für Kinder“ vom Deutschen Roten Kreuz.

Artikel aus Osterholzer Anzeiger vom 25.10.2017
Unsere Seite verwendet Cookies Weiterlesen …