• Laternelaufen

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne..

Einmal im Jahr, wenn der Hebst schon Einzug hält, ist es soweit: Im trüben Abendlicht erleuchten kleine, feine Laternenlichter rund um den alten Bahndamm der früheren Jan- Reiners- Bahn.

Bevor es jedoch zum eigentlichen Umzug geht, wird im Dorfgemeinschaftshaus fröhlich getanzt! Wenn es dann nach draußen geht, kann es sogar sein, dass man glaubt, die alte Bahn noch fahren zu sehen.

Und damit man nach dem Marsch wieder zu Kräften kommt, warten ein paar Kleinigkeiten für das Leibliche Wohl auf die Kleinen und Großen Laternenläufer. In geselliger Runde klingt der Abend dann aus.

Wir freuen uns auf Euch!


Unsere Seite verwendet Cookies Weiterlesen …