Sonnenaufgang

in Wörpedorf

Dorfgemeinschaftshaus

Kreisel

Hier dreht sich was

Osterfeuer anzünden

31.3.2013

Osterfeuer

Richteiche am Schützenhof

Foto: Jürgen Miesner

Landschaft - Landwirtschaft

Foto: Jürgen Miesner

Sonnenuntergang hinterm Silo

Feierabend!
  • Info
  • News

Moin Moin!

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Die

Dorfgemeinschaft Wörpedorf

wünscht

viel Spaß beim Stöbern!

Kurznachrichten

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

  • Start

Ein kleiner Einblick

Das Dorf Wörpedorf (Langenmoor) wurde 1751 mit 51 Hofstellen gegründet.

Wörpedorf liegt am südlichen Rand des sogenannten "Langen Moores" und ist eine der ältesten Teufelsmoorkolonien.

In den 1780er Jahren wurden 100 Erwachsene und 142 Kinder gezählt.

Im jahr 1910 hatte der Ort ca. 650 Einwohner.

Unsere Dorfgemeinschaft besteht seit 1951, hat ca. 250 Mitglieder und freuen uns immer wieder über neue Mitglieder!

Mien Wörpedorp

Tweehunnert Johr steihst du hier an de Worp,

mien Een un mien Allns, mien Heimatdorp.

Dien Hüser so smuck un dien Eeken so stolt

und dien Minschen so fast as ut Eekenholt.

 

Wie lütt fungst du an un wie stolt steihst du dor,-

Arbeit un Segen ut tweehunnert Johr.

Wat de Minschen hier schafft hebbt mit Kraft un Vertro´n,

dat ward un dat schall nicht mehr unnergohn.

 

Mien Heimat, mien Wörpedorp, ick heff die leew,

ick wuß nich, wat dat for mi beeteret geef.

Wat in tweehunnert Joahrn us Ollern hefft boot,

wi boot doran wieter mit Kraft un mit Moot.

 

Unsere Seite verwendet Cookies Weiterlesen …