• News
  • Bubble-Fußball Turnier [Resümee]

Bubble-Fußball Turnier [Resümee]

von Paul Plöger

Am Sonntag den 3. Juni fand unser diesjähriges Bubble Fußball Turnier in Grasberg statt. In diesem Jahr haben sich leider nur fünf Mannschaften gemeldet. Doch die fünf Teams mussten sich dafür richtig ins Zeug legen, weil schließlich alle den ersten Platz und somit eine schöne Runde Lasertag in Bremen gewinnen wollten.

Um 12 Uhr trafen pünktlich die ersten Teams ein und zogen an diesen sehr warmen Sommertag ihre Sportkleidung an. Danach gab es erstmal eine kleine Sicherheitseinweisung und die Spielregeln wurden nochmal erläutert. Begrüßt wurden die Teams auch von unseren ersten Vorsitzenden Leon Bruns. Zuerst wurde aufgrund der geringen Teamanzahl jeder gegen jeden gespielt. Die Spiele waren teilweise echte Krimis und ab und zu merkte man auch, dass einfach nur der Spaß im Vordergrund stand.

Nach der Vorrunde haben wir eine Zwangspause eingelegt, weil sich ein Spieler leider verletzt hat. Doch diese Zeit nutzen alle Teams um ihre letzten Kräfte für die Platzierungsspiele zu sammeln. In der Zeit haben sich viele nochmal an dem kleinen Verkaufsstand von uns bedient, wo man Preiswert Getränke und Kuchen erwerben konnte.

Darauf folgte das Spiel um den dritten Platz was „Die Knochenbrecher“ für sich erringen konnten. Im Finale standen dann der „TSV Dannenberg“ und „Die flotten Schildkröten“. Die Schilkröten mussten leider aufgrund eines Ausfalls mit einen Ersatzspieler vorlieb nehmen. Überlegen war ganz klar die Mannschaft aus Dannenberg. So konnten sie sich die Lasertaggutscheine im Wert über 40 Euro sichern. Der zweite und dritte erhielten Gutscheine für den Wörpedorfer Hof.

Um circa 15:30 Uhr war das Turnier dann auch schon zu Ende und alle Spieler und Spielerin konnte man ansehen, dass sie alles gegeben hatten und einfach nur Spaß am gemeinsamen Sport hatten.

 

Zurück

Unsere Seite verwendet Cookies Weiterlesen …